Wir (nicht alle) möchten von Ihnen hören

Dienstag, 4. Januar 2011 @ 12.03 Uhr | Headline , Nachrichten , Andere

Warnung: Dieser Beitrag und einige seiner Verbindungen sind starke Sprache.

Ich weiß, dass, wenn Sie die Art von Person, die sich Zeit nimmt, um für unsere Website, um uns zu sagen, wie viel Sie unsere Filme hassen suchen sind, jemand, der viel freie Zeit hat, sind Sie deutlich.

Dennoch wollen wir es einfacher für Sie, um Ihre Ansichten bekannt machen lassen. Deshalb, wenn Sie wirklich, wirklich brauchen, um uns zu sagen, dass wir "Fotze saugen bi-neugierig bum-rauschen fucktards, *" senden Sie bitte Ihre E-Mails an comments@theasylum.cc .

Und wenn Sie befürchten, dass Ihre E-Mail wird niemals gelesen werden können, seien Sie versichert, dass das nicht der Fall ist. In der Tat könnte man sogar über es auf dieser Seite, wie diese und diese .

Auch weiß ich, dass zwischen dem Verzehr von Tiefkühl Burritos und Lese Fragen der Cahiers du cinéma , Sie haben nicht viel zu tun, aber BITTE stoppen Sie Ihre Anmerkungen zu jeder Person auf unserer Firmen Seite. Die meisten dieser Menschen haben nichts mit den Entscheidungen über die Filme, die wir machen, zu tun. Sie nur hier zu arbeiten.

Und, glauben Sie mir, sie leiden genug, ohne dass man ihnen sagen, "fuck off *" jeden Tag.

* E-Mails von den tatsächlichen Auszug.

Bookmark and Share

Vor kurzem

  • FLUGZEUG VS. VULKAN: Jetzt auf Abruf!
  • The Asylum Shop Ferien Verkauf!
  • Website-Hack-Update: Alle besser!
  • Lass dich von einem Hai gefressen in SHARKNADO 2: The Second One!
  • MEGA SHARK 3 Fan-Wettbewerb: Teilnahmebedingungen
  • ULTIMATE SHARKNADO POST-GAME GUIDE
  • Not Dead
  • # Holdyourbreath bekommt eigene Webseite
  • Aus dem Set: Shark Week und Bigfoot
  • Das Asyl bei The Con
  • 10 Responses to "Wir (nicht alle) möchten von Ihnen hören"

    1. Serjio Rios Says:

      Ist es noch in Ordnung für mich, meine skandalöse Bilder zu Brett Bach schicken? Es ist nicht wirklich ein Kommentar als mehr wie ein "Danke"

    2. nuthousecartoons Says:

      Ich glaube, ich schrieb eine konstruktive Kretinismus einmal. Aber nie nichts. Ich denke, es ging ungefähr so: "Viele Filmemacher und Künstler würde töten, um die Ressourcen, die Sie haben, und dass Sie Jungs sollten mehr Zeit für einen Film ausgeben, um es besser zu machen" Oder so ähnlich. Ich habe mehr Zeit in die Herstellung des ersten Kommentar.
      Es tut mir leid, dass es einige faule Eier gibt, und ich wünsche Ihnen das Beste :) Ich fühle mich jemand, der krank des Asyl wünscht schlecht von den Jobs, die Sie generieren möchte. Jeder, der einen Gewinn machen wird tun, was sie lieben, ist durch mein Buch OK. Ich werde auch weiterhin einige Ihrer Filme zu sehen und unterstützen.

      PS: Ich kann nicht warten, bis der Allmächtige Thor!

    3. nuthousecartoons Says:

      Warten. Jetzt, wo ich darüber nachdenke, habe ich die meisten von euch Filme gesehen und nicht einige von ihnen ;)

    4. inmate977 Says:

      "Die edelste Freude ist die Freude des Verstehens" - LdV

    5. Julia Blauvelt Says:

      Mit "bi-curious" als Beleidigung ist so 2010. Und selbst dann war es nicht cool.

    6. Herr Mechant Says:

      Ich will nicht sagen, dass ich gerne alle Ihre Filme, aber auch mit geringen Budgets die meisten von ihnen waren nicht langweilig, und es ist, was Sie erwarten, wenn Sie einen Film ansehen ...
      Ich denke, dass die Beleidigung von Menschen, weil Sie nicht wie ihre Filme ist dumm, es ist wie der "Boll-Bashing". Kinder leben im Keller ihrer Eltern haben, um jemanden zu finden, bash, so ist das Leben, und leider, wie Filmemacher, haben Sie, damit umzugehen ... :-/

    7. Dennis Lamers Says:

      Ich stimme manchmal mit den Menschen, aber für so viele Male sie zu weit. Ich habe gesehen, dass Asyl besser gehen mit Filme machen. Ich hoffe, euch bald ein Film namens Mautania machen könnte. ;)

      Grüße aus Holland.

    8. WeAllLoveToast Says:

      Ich würde etwas Respekt für euch haben, wenn Sie nicht wie Arschlöcher waren

    9. Ich weiß, sagt:

      Es gibt Leute da draußen, die einfach nicht Filme zu genießen. Wie dieser Kerl, der @ Mund schäumen lassen, während Ihnen zu erklären, dass der Film, den Sie genossen, ist eigentlich Mist, dann wird er über Konsum und Hollywood beschweren und werfen in Wal-Mart für eine gute Maßnahme, und dann wird er zu Tode langweilen Sie lobten einige Französisch obskuren Filmen, die angeblich "Kunst". Sie wissen schon, der Kerl will niemand auf Partys zu sprechen.
      Sicherlich eine solche Person wird Asylum-Filme hassen.

      Um Asyl: Sie ignorieren die Jungs Spielverderber und halten Sie die gute Arbeit.

      Grüße.

    10. Mick sagt:

      Ich habe mir gerade 30.000 Ligen für die erste Zeit. Meine Stimme für den denkwürdigsten Zeile: "Wir haben Tintenfisch!" (Von Kim Little gegen Ende). Sean Lawlor war super!

    Lassen Sie eine Antwort

    XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> < del datetime = ""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>